Mein Interview über männliche Menstruation vor der Hormontherapie


Vor ein paar Wochen durfte ich ein Interview mit Annemarie von der Erdbeerwoche machen.

„Ich bin ein Mann und hatte über 20 Jahre meine Menstruation“
Ja, auch Männer können menstruieren. Wir haben uns mit Sam über seine persönliche Menstruationsgeschichte unterhalten.

Hier der Link zum ganzen Artikel und ein kleiner Auszug hier zum Nachlesen.

Viel Spaß!

Take care euer S@m

Auszug:… [… Wie Ihr wisst, ist es der Anspruch der erdbeerwoche, alle Mythen rund um die Thematik Menstruation zu hinterfragen und aus diesem Grund haben wir uns auch mit einem (ehemals) menstruierenden Mann über seine persönliche Menstruationsgeschichte unterhalten.  Sam ist 42 Jahre alt und Obmann des Vereins „Transmann-Austria“. Er führt seit er Anfang 20 ist sein Leben als Mann. Die körperliche Transformation zum Mann hat er mit der Entfernung der Brust Ende 20 gestartet, aber bis vor 6 Jahren hat er noch jeden Monat seine Regel bekommen. Erst dann hat er mit der Hormontherapie und darauf folgend mit der endgültigen Entfernung der weiblichen Geschlechtsmerkmale begonnen. Wir bedanken uns sehr herzlich für seine Offenheit!

20170621_162539.jpg

 

Du hast über 30 Jahre lang jeden Monat geblutet. Erzähle uns von deiner persönlichen Menstruationsgeschichte!

Ich habe mit 12 Jahren meine erste Regel bekommen. Davor war es überhaupt kein Problem als Junge durchzugehen. Danach wurde es natürlich immer schwieriger und einmal im Monat wurde ich erinnert, dass mein Körper nach wie vor der einer Frau ist. Ich war in der glücklichen Lage, dass ich keine besonders schwerwiegenden Probleme wie Regelschmerzen hatte. Natürlich habe ich Symptome wie PMS durchgemacht und kann auch jede Frau wirklich gut verstehen, die darunter leidet. Das war besonders auch als Jugendliche problematisch, da es die emotionale Verunsicherung einmal im Monat nochmal verstärkte….]…..
#menstruationmatters #erdbeerwoche #TMA #transmannaustria #ftm #menstruation #transmann

Spread the love